Menu

WFG Veranstaltungen

Gewusst wie: Arbeitgeberattraktivität in Rheinland-Pfalz am 09. August 2018 in Nerdlen

Das Institut für Management und Innovation der Hochschule Ludwigshafen am Rhein führt Workshops zum Thema Arbeitgeberattraktivität für KMUs durch. Es ist für Unternehmen essentiell, für gute Fachkräfte attraktiv zu sein. Die Deckung des individuellen Fachkräftebedarfs wird dabei branchenübergreifend in Rheinland-Pfalz immer schwieriger. Besonders kleine und mittlere Unternehmen sehen sich mit der Herausforderung konfrontiert, Möglichkeiten zur Steigerung guter Bewerbungen zu realisieren. Hier fand in den letzten Jahren ein Paradigmenwechsel statt: heute ist ein aktives Werben um Arbeitnehmer notwendig, bei welchem sich ein Arbeitgeber als attraktives Unternehmen positioniert und auf diese Weise eine höhere Anzahl an guten Bewerbungen realisiert. In der Praxis kämpfen viele KMU jedoch mit rückläufigen oder gar gänzlich ausbleibenden Bewerbungen.

Zum Projekt: Das Projekt „Attraktive Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz“, welches im Förderansatz „Zukunftsfähige Arbeit in Rheinland Pfalz“ durch den ESF und das Land gefördert wird, wird unter der Leitung von Herrn Jürgen Todt im Institut für Management und Innovation der Hochschule Ludwigshafen am Rhein durchgeführt. Es verfolgt das Ziel, KMU in strukturschwachen Regionen durch insgesamt neun Workshops für das Thema Arbeitgeberattraktivität zu sensibilisieren und ihnen erste Anhaltspunkte für eine Verbesserung ihrer Arbeitgeberattraktivität praktisch zu vermitteln. Der vierte Workshop findet Ende Mai in Hachenburg statt, der fünfte und sechste Mitte Juni in Prüm und Nastätten.


7. Workshop in der Region Daun:
Datum:         Donnerstag, 09.08.2018
Ort:              Technologie- und Gründerzentrum, Konrad-Zuse-Straße 3, 54552 Nerdlen
Zeit:              13 – 17 Uhr
Zielgruppe:   KMU

Kontakt:
Institut für Management und Innovation
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

Jürgen Todt – Projektleitung                      Alicia Reimer – studentische Hilfskraft
Tel. 0621/ 5203 – 284                                Tel. 0621/ 5203 – 498
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
Homepage: http://www.imi.hs-lu.de           Homepage: http://www.imi.hs-lu.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen