Menu

WFG Aktuelles

Wirtschaftsreise Westküste USA - Anmeldung möglich bis 08. Juni 2018

Was können wir vom Silicon Valley lernen? Was muss Rheinland-Pfalz leisten, um im digitalen Wandel Schritt zu halten? Wo stehen wir, was können wir besser?

Die Wirtschaftsreise vom 18. - 22. September 2018 steht im Fokus von Industrie 4.0 sowie der Digitalisierung der Landwirtschaft und des Weinbaus. Sie richtet sich primär an Technologieunternehmen, an rheinland-pfälzische Landwirtschaftsbetriebe sowie Winzerinnen und Winzer, die sich über moderne Lösungen informieren und daran messen wollen.
Das Silicon Valley ist einer der bedeutendsten Standorte der IT- und High-Tech-Industrie weltweit. Die südliche San Francisco Bay Area in Kalifornien ist die Heimat von zahlreichen Start-up-Firmen und weltweit tätigen Technologie-Unternehmen. Während der Reise besuchen wir gemeinsam führende Unternehmen im Silicon Valley. Wir diskutieren über die Herausforderungen der Digitalisierung. Weiterhin haben Sie die Chance, mit potenziellen Kunden ins Gespräch zu kommen. Ebenso werden wir einen Abstecher in die weltbekannten Weinanbaugebiete Kaliforniens machen.
Nutzen Sie diese Reise zum Austausch mit Experten und Wirtschaftsakteuren vor Ort. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich über die Marktchancen für Ihr Unternehmen zu informieren. B2B-Gespräche mit potenziellen Geschäftspartnerinnen und -partnern oder Institutionen ermöglichen Ihnen
zusätzlich die Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen.

Eine Anmeldung ist bis zum 08. Juni 2018 möglich.

Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok