Menu

WFG Aktuelles

Unternehmerinnenfrühstück - Samstag, 11. Juni 2022, 10.00Uhr in Schalkenmehren

Die Kommunalen Gleichstellungsbeauftragten der Landkreise Vulkaneifel, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm und Trier-Saarburg laden in Kooperation mit der WFG Vulkaneifel mbH selbstständige Frauen und Existenzgründerinnen zum 8. Unternehmerinnenfrühstück ein.

Wann: Samstag, den 11. Juni 2022, um 10.00 Uhr, Ankommen ab 9.30 Uhr
Wo: Cafe´ Maarblick, Maarstraße 16, 54552 Schalkenmehren

Wir freuen uns für diese Veranstaltung die aus dem SWR-Fernsehen bekannte Moderatorin Patricia Küll gewinnen zu können.

In einem interaktiven Vortrag referiert Patricia Küll, die seit über 30 Jahren als Redakteurin, Moderatorin, diplomierte systemische Coach und Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung tätig ist, zum Thema:
"Leichter Umgang mit schweren Zeiten". Ärger im Büro, Kummer mit dem Partner, Stress mit Corona?
Wie geht man damit um, wenn Lebenskrisen die Lebensfreude verdrängen?
Eine Krise ist so schlimm, wie wir sie machen. Oder wie der Schriftsteller Max Frisch sagte: "Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack einer Katastrophe nehmen".

Hier erfahren Sie, wie Sie gelassen mit schweren Zeiten umgehen und sogar noch Positives daraus ziehen können. Warum Krisen Sinn machen können, welche Rolle der Bauch für gute Entscheidungen spielt und warum man fremden, nackten Männern durchaus dankbar sein kann.

Im Anschluss an den Vortrag erwartet Sie eine spannende moderierte Diskussionsrunde mit vier Unternehmerinnen aus der Region. Desweiteren bietet die Veranstaltung Gelegenheit zum Kennenlernen, Austausch und Netzwerken untereinander.

Weitere Informationen finden Sie im Einladungsflyer.

Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt. Es gilt die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Sie sind neugierig und gespannt?
Dann melden Sie sich gerne bis zum 31.05.2022 per Email an.

Kontakt:
Doris Sicken
Kommunale Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Vulkaneifel
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06592 / 933 - 579

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.