Menu

WFG Aktuelles

Unternehmerfrühstück „Early Birds“ am 22. August 2018 zu Gast im Kommunikationszentrum Beuerhof in Üxheim

Unternehmensführung und Unternehmenskommunikation in Zeiten der Digitalisierung

Bei der nunmehr neunten Auflage des Unternehmerfrühstücks in der Vulkaneifel steht die Unternehmensführung und -kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung im Mittelpunkt.
„Gegenwärtig sind viele Unternehmen und Organisationen beschäftigt, sich neu zu finden. Aufgrund der rasanten Entwicklung in Technologie und Digitalisierung kommen herkömmliche Managementtheorien und Businessmodelle an ihre Grenzen. Wir leben im Jahrzehnt der sogenannten VUCA-Welt, die sich durch eine hohe Volatilität, hohe Ungewissheit, hohe Komplexität (Complexity) und Ambiguität auszeichnet“ sagt Holger Scholz, einer von zwei Geschäftsführern der Kommunikationslotsen – Scholz & Vesper GmbH & Co. KG in Köln. Holger Scholz wird an diesem Morgen auf dem Beuerhof erklären, warum es vor diesem Hintergrund Sinn macht, nicht in der (Unternehmens-)Organisation sondern vor allem an der (Unternehmens-)Organisation zu arbeiten.

Am 22. August 2018 geht es um 8 Uhr los. Nach dem Vortrag von Holger Scholz steht die Vorstellung des Seminar- und Begegnungszentrums Beuerhof auf dem Programm. Nach einem gemeinsamen Frühstück wird ein geführter Rundgang über das Gelände angeboten – Einblicke in die Räumlichkeiten inklusive.

Mit der Veranstaltungsreihe „Early Birds“ lädt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel (WFG) alle Unternehmerinnen und Unternehmer ein, gemeinsam früh über Zukunftsthemen nachzudenken – an einem (Frühstücks-) Tisch und zu Gast bei einem Unternehmerkollegen oder wichtigen Kooperationspartner im Landkreis Vulkaneifel.
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird bis zum 17. August 2018 gebeten. Der Einladungs-/Programmflyer steht unter hier zum kostenfreien Download bereit.

Anmeldung & Kontakt:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH (WFG), Christina Kirst, Mainzer Str. 24, 54550 Daun. Tel.: (06592) 933-200. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.