Menu

WFG Aktuelles

Schon jetzt an später denken - Was Sie als Unternehmer bei den Themen Testament und Vorsorgevollmacht beachten sollten

Beim 21. ThemenTreff im Rahmen der Initiative „Gründen auf dem Land“ am 15. September 2022 im TGZ Daun dreht sich alles um die Themen unternehmensbezogene Vorsorgevollmacht und Testament.

Der nächste ThemenTreff im Rahmen der Initiative „Gründen auf dem Land“ findet am Donnerstag, den 15. September 2022 um 18.30 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum Daun (TGZ) in Nerdlen statt. Die Notare Dr. Marcus Pichler und Jan Stuhldreier informieren Sie an diesem Abend über die Besonderheiten unternehmensbezogener Vorsorgevollmachten und Testamente. Die Errichtung einer Vorsorgevollmacht für finanzielle und persönliche Angelegenheiten und die Aufstellung eines Testaments stellen wichtige Vorsorgemaßnahmen dar. Mehr als andere Personen sind Unternehmer, Gesellschafter oder Geschäftsführer im Ernstfall auf einen Bevollmächtigten angewiesen.

Die Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Vulkaneifel, der Volksbank RheinAhrEifel eG sowie der Volksbank Eifel eG durchgeführt. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Sie kostenfrei aber sicherlich nicht umsonst.

Um Anmeldung wird bis zum 12. September 2022 gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH
Mainzer Str. 24, 54550 Daun
Christina Kirst, Tel.: 06592/933-200, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.