Menu

WFG Aktuelles

Innovationspreis 2019 - Jetzt bewerben bis zum 31. Oktober 2018

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing lädt Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen des Landes Rheinland-Pfalz ein, sich an der diesjährigen Ausschreibung in den Kategorien "Unternehmen", "Handwerk", "Kooperation", "Industrie" und dem Sonderpreis des Wirtschaftsministers "Digitalisierung/Industrie 4.0" zu beteiligen.

In der Sonderkategorie werden Unternehmen gesucht, die durch Digitalisierung neue Geschäftsfelder erschließen, betriebliche Abläufe oder Produktionsprozesse verbessern konnten.
Bewerber können sich online unter www.innovationspreis-rlp.de informieren und bis zum 31. Oktober 2018 bewerben. Der Innovationspreis ist mit insgesamt 40.000 Euro dotiert. Der Preis wird gemeinsam vom Wirtschaftsministerium und den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern und der Handwerkskammern im Mai 2019 in Ludwigshafen verliehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok