Menu

WFG Aktuelles

Förderaufruf der Maßnahme "EIP - Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit"

Im zweiten Halbjahr 2018 wird der 2. Förderaufruf der Maßnahme "EIP - Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit" mit einer Informationsveranstaltung starten.

Nach dem aktuellen Planungsstand können voraussichtlich alle Vorhaben in folgenden Bereichen eingereicht werden:

  • "Landwirtschaft 4.0" - Digitalisierung in der Landwirtschaft
  • Sicherung und Stärkung einer nachhaltigen, ressourcen-, klima- und umweltschonenden sowie tiergerechten Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft
  • Entwicklung effektiver und umweltgerechter Anbau- und Nutzungsverfahren (Pflanzenproduktioon,Sorten, Düngung, Bodenbearbeitung, Weinbau, Beregnung etc.)
  • Entwicklung tiergerechter und leistungs- und verbraucherorientierter Haltungs- und Zuchtverfahren
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen zur Eindämmung des Klimawandels und zur Anpassung an seine Folgen sowie
  • Verbesserung der wirtschafltichen Rentabilität für die Primärerzeuger und Stärkung der Akteure entlang regionaler Wertschöpfungsketten in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft (einschl. vor- und nachgelagerter Bereiche).

Ein Teil der Fördermittel wird für das Themenfeld "Landwirtschaft 4.0" - Digitalisierung in der Landwirtschaft reserviert werden.

Der Förderaufruf wird über die Homepage des Entwicklungsprogramms EULLE (www.eler-eulle.rlp.de) bekanntgegeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok