Menu

WFG Aktuelles

Finnland - Messebeteiligung SLUSH vom 17. bis 18. November 2022

In diesem Jahr öffnet Europas größtes Start-up-Event - SLUSH - vom 17. bis 18. November 2022 in Finnlands Hauptstadt Helsinki seine Tore.

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Finnischen Handelskammer (AHK) und der IHK-Außenwirtschaftsförderung Rheinland-Pfalz kann das Wirtschaftsministerium im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung des Landes wieder eine Messebeteiligung an der SLUSH anbieten.
Die SLUSH ist das größte `gathering of venture capital`-Event der Welt. 1.600 Investoren repräsentierten 2021 mehr als 300 Mrd. Euro an verwaltetem Vermögen. Dieses Jahr werden 12.000 Besucher auf der SLUSH erwartet, darunter 4.200 Start-ups und 2.200 Investoren.

Rheinland-Pfalz ist in der Gründer und Start-up-Szene bereits gut aufgestellt und macht national wie international auf sich aufmerksam. Mit dem Messeengagement auf der SLUSH will das Wirtschaftsministerium diese Position stärken und den Unternehmen eine Plattform bieten, Ihr Wissen und Ihren Unternehmergeist auf internationaler Bühne zu teilen und sich mit Akteuren im Start-up-Ökosystem zu vernetzen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Investoren und Unternehmensvertreter aus der ganzen Welt zu treffen und so internationale Geschäftskontakte in der Gründer- und Start-up-Szene auf- und auszubauen.

Die entstehenden Veranstaltungskosten können im Rahmen des rheinland-pfälzischen Messeförderungsprogramms mit max. 3.000 Euro bezuschusst werden. Der Zuschuss ist bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) zu beantragen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: SLUSH

Ansprechpartner/-in:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.