Menu

WFG Aktuelles

Finden Sie Ihren EIFEL STARTER:

Kostenfreie Seminarreihe für Arbeitgeber im Landkreis Vulkaneifel / Zusätzlich: Workshop „Arbeitskräfte erfolgreich halten“

Es ist für Unternehmen essentiell, für gute Fachkräfte attraktiv zu sein. Die Deckung des individuellen Fachkräftebedarfs wird dabei branchenübergreifend in Rheinland-Pfalz immer schwieriger. Besonders kleine und mittlere Unternehmen sehen sich mit der Herausforderung konfrontiert, Möglichkeiten zur Steigerung guter Bewerbungen zu realisieren.

Daher hat es sich die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel zum Ziel gesetzt, die Arbeitgeber im Landkreis Vulkaneifel branchenübergreifend – vom Handwerk, über den Handel und den Dienstleistungsbereich bis hin zur Industrie – dabei zu unterstützen, ihren persönlichen EIFEL STARTER zu finden – und ihn auch langfristig an das Unternehmen zu binden. Mit der kostenfreien Seminarreihe sollen die Unternehmen die Zielgruppen ihrer Stellenanzeigen und Recruiting-Maßnahmen besser kennenlernen und sich ihrer Rolle als Arbeitgeber bewusst werden. Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit und machen Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber sichtbar. Seien Sie dabei!

Seminar 1: Die moderne Stellenanzeige von A bis Z
19.11.2018, 13 – 17 Uhr, Technologie- und Gründerzentrum Daun, Konrad-Zuse-Str. 3, 54552 Nerdlen
•    Was sind Indikatoren für eine erfolgreiche Anzeige?
•    Mit Struktur zum Erfolg
•    Unterschiede zwischen Branche und Karrierelevel
•    Punkten Sie mit den richtigen Inhalten
•    Stellenanzeigen perfekt gestalten
•    Neue technische Lösungen
•    Praktische Beispiele (Dos and Don'ts)

Seminar 2: Die Karriereseite – Bewerber gewinnen
03.12.2018 13 – 17 Uhr, Technologie- und Gründerzentrum Daun, Konrad-Zuse-Str. 3, 54552 Nerdlen
•    Erfolgsfaktor Karrierebereich auf Ihrer Website
•    Relevante Informationen für interessierte Kandidaten
•    Strukturierung der Karriereseite mit Fokus auf das Lese- und Suchverhalten von Bewerber/-innen
•    Entwicklung von bewerberfokussierten Inhalten
•    Social-Media-Anbindung
•    Praktische Beispiele (Dos and Don'ts)

Seminar 3: Erfolgreiche Recruiting-Kanäle trotz Fachkräftemangel
16.01.2019, 13 – 17 Uhr, Technologie- und Gründerzentrum Daun, Konrad-Zuse-Str. 3, 54552 Nerdlen•
•    Neue und alte Recruiting-Kanäle erfolgreich nutzen
•    Offline, analog und digital, die richtigen Recruiting-Kanäle für Ihre Zielgruppe
•    Überblick über alle Recruiting-Kanäle: von Jobbörsen, Social Media und Google AdWords bis zu Karrierenetzwerken wie XING, LinkedIn und andere
•    Verbessern Sie mit uns Ihren Return on Investment (ROI) und finden Sie passende Mitarbeiter/innen
•    Praktische Beispiele (Dos and Don'ts)

Die drei Seminare werden durchgeführt durch die ArbeitgeberGold GmbH, Köln.

NEU Workshop: Arbeitskräfte erfolgreich halten – Mein bewusster Führungsstil
27.02.2019, 13 – 17 Uhr, Technologie- und Gründerzentrum Daun, Konrad-Zuse-Str. 3, 54552 Nerdlen
•    Meine Rolle als Arbeitgeber und Führungskraft
•    Führen von Einstellungsgesprächen
•    Kommunikation von Erwartungen
•    Übertragen von Aufgaben
•    Mitarbeiterentwicklung: Professionelles Führen von Mitarbeiterjahresgesprächen / Leistungsgesprächen

•    Persönliche Soll-Ist-Analyse im Vorfeld
•    Best Practice
•    Finaler Erfahrungsaustausch
•    Lernmaterialien

Der Workshop wird durchgeführt durch die Pro Management AG, Kelberg.
 

Die Seminare und der Workshop sind für Unternehmen aus dem Landkreis Vulkaneifel kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich: Telefon: 06592 933-200 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Seminare können einzeln oder als Paket in Anspruch genommen werden. Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt.

Weitere Informationen & Kontakt:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH (WFG), Mainzer Str. 24, 54550 Daun. Tel.: (06592) 933-200. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok