Menu

WFG Aktuelles

Dialog Industrieentwicklung Rheinland-Pfalz - Branchengespräche 2019

Wegen dieser großen Bedeutung des industriellen Sektors für das Land Rheinland-Pfalz hat die Landesregierung den „Dialog Industrieentwicklung Rheinland-Pfalz“ initiiert. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau arbeitet hierbei gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Rheinland-Pfalz, der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz und dem Deutschen Gewerkschaftsbund Rheinland-Pfalz an diesem für unser Land so wichtigen Projekt.

Hierbei bekennen sich die Partner zu dem Ziel, den Industriestandort in der Vielfalt und Breite seiner unterschiedlichen Branchen zu stärken und nachhaltig weiterzuentwickeln. Wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen ermöglichen Wachstum und Wohlstand und können - unter den richtigen Rahmenbedingungen - auch zu sozialem Ausgleich und dem Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen beitragen. Getragen von dieser Überzeugung haben die Partner, mit wissenschaftlicher Unterstützung durch die PROGNOS AG, in einem diskursiven Prozess eine umfassende Bestandsaufnahme des Industriestandorts Rheinland-Pfalz und seiner Standortbedingungen vorgenommen, vordringliche Handlungsfelder identifiziert und Handlungsempfehlungen abgeleitet. Die Ergebnisse des „Dialog Industrieentwicklung Rheinland-Pfalz“ sollen Orientierung für das Handeln der am Prozess beteiligten Partner in den kommenden Jahren sein. Die gewonnenen Erkenntnisse und die daraus abgeleiteten Empfehlungen bilden jedoch kein statisches Korsett, sondern werden im gemeinsamen Dialog immer wieder an sich verändernde Rahmenbedingungen angepasst.

Branchen-Gespräche 2019

  • 12.02.2019  Die Produktion im Mittelstand digitalisieren
  • 14.03.2019  Simulation in der Metall- und Elektroindustrie
  • 09.04.2019  Moderne Werkstoffe in der Metallindustrie
  • 09.05.2019  Safety und Security in Produktionsprozessen und Produkten
  • 06.06.2019  Die Mensch-Maschine-Schnittstelle gestalten
  • 05.09.2019  Künstliche Intelligenz in der Produktion

Die Veranstaltungen finden jeweils ab 14.00 Uhr in Mainz statt.


Das jeweilige Programm und die Anmeldeunterlagen finden Sie ca. 8 Wochen vor den Veranstaltungsterminen unter: https://mwvlw.rlp.de/de/themen/wirtschaftszweige/industrie/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok