Menu

WFG Aktuelles

Beratungsprogramm für den Mittelstand (MITT) - Zuschuss zu Beratungskosten für mittelständische Unternehmen

Viele Gastgewerbebetriebe stehen aktuell vor der existentiellen Entscheidung ob, und wenn ja, mit welchem Leistungsangebot sie ihren Betrieb fortführen können.

Mit einer branchenspezifischen Betriebsberatung können diese Entscheidungswege erleichtert und den Gastgebern wichtige Schritte auf dem Weg zu neuen Betriebsstrukturen aufgezeigt werden.

Der DEHOGA Rheinland-Pfalz und das Wirtschaftsministerium standen hierzu in engem Austausch. Hieraus entstand das verbesserte Beratungsprogramms für den Mittelstand, das seit dem 1. Juli 2022 für 6 Monate gilt.
Inhalte:

  • Erhöhung der Förderquote für Neuanträge von 50 auf 75 Prozent
  • Erhöhung Tageshöchstsatz von 400 auf 750 Euro (Zuschuss für max. 15 Tagewerke) Betriebe können damit im Zeitraum Juli bis Dezember 2022 bis zu 11.250 Euro Beratungszuschuss beantragen statt der vorherigen Maximalhöhe von 6.000 Euro.
  • Antragsstellung bis 31.12.2022 bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
  • Beratung kann auch 2023 erfolgen
  • Die Förderung erfolgt durch einen Zuschuss zu den Beratungskosten in Höhe von 75 Prozent
  • Fördergegenstand: Beratungen über alle strategischen, wirtschaftlichen, organisatorischen und technischen Fragen der Unternehmensführung sowie Fragen zum Produkt- und Kommunikationsdesign

Antrag bis Ende 2022 – Beratung bis Ende 2023

Alle Betriebe der Gastronomie & Hotellerie können bis zum 31.12.2022 eine Förderung für eine betriebliche Beratung
beantragen. Diese Beratung beinhaltet alle strategischen, wirtschaftlichen und organisatorischen technischen Fragen der
Unternehmensführung und kann bis zum 31.12.2023 durchgeführt werden.

Die cbg GmbH, als Partner des DEHOGA Rheinland-Pfalz, unterstützt Sie sehr gerne dabei.

Weitere Infos unter: https://www.dehoga-rlp.de/beratungservice/dehoga-betriebsberatung/beratungsprogramm-mittelstand/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.