Menu

WFG Aktuelles

Auszubildende erhalten AZUBICARD als neuen Ausweis

Unternehmen können nun Vergünstigungen anbieten

Die IHK Trier bietet ab August 2018 ein neues Angebot für ihre rund 5000 Auszubildenden an. Mit der Azubicard erhält jeder Auszubildende einen kostenlosen Ausweis, der ihm zahlreiche Vorteile bietet. Ähnlich, wie man es von einem Studienausweis kennt.
Um die Unternehmen aus der Region enger mit den Auszubildenden zusammenzubringen, stellt die IHK Trier unter www.azubicard.de eine neue Plattform zur Verfügung. Dort bekommen sie die Möglichkeit, den Inhabern der Azubicard Vergünstigungen anzubieten und somit die Zielgruppe auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Und das ebenfalls kostenlos.

Um teilzunehmen müssen Unternehmen nur zwei Dinge tun: Eine Ermäßigung für Inhaber der Azubicard schaffen oder die Azubicard als Nachweis zur Nutzung eines bereits vorhandenen Angebots anerkennen. Unsere 5000 Auszubildenden informieren wir neben der Homepage auch über einen klassischen E-Mail-Newsletter und einen WhatsApp-Service über neue Angebote in ihrer Umgebung. Betriebe bitten wir, sich mit ihren Angeboten für Azubis zu melden und kurz zu beschreiben, welche Leistungen sie für die Azubicard zur Verfügung stellen möchten, ob es eine zeitliche Beschränkung des Angebots gibt oder ob sonstige Voraussetzungen bestehen.
Senden Sie das Angebot bitte, falls möglich mit einem passenden Foto, an die IHK Trier.

Kontakt:
IHK Trier, Sebastian Klipp, Telefon: 0651 - 97 77-121, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen