Menu

WFG Aktuelles

Ausschreibung für den Bundesweiten Wettbewerb "Erfolgreiche Frauen im Mittelstand 2020"

Sonderpreis des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums für erfolgreiche Nachfolge - Bewerbung bis 10. August 2020

Der Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz schreibt diesen Preis zum zweiten Mal in Kooperation mit dem Institut für Familienunternehmen  & Mittelstand der WHU - Otto Beisheim School of Management (ifbm@WHU) mit Sitz in Vallendar aus, um Frauen aus erfolgreichen mittelständischen Unternehmen für ihre nachhaltige, erfolgreiche und zukunftssichernde Unternehmensaufstellung sowie ihre besonderen Verdienste im Bereich der Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf auszuzeichnen. Das Wirtschaftsministerium unterstützt diese Ausschreibung mit einem Sonderpreis für Frauen, die eine Unternehmensnachfolge erfolgreich durchgeführt haben.

Ziel des Preises:

  • Erfolgreiche Frauen sichtbar machen,
  • durch Vorbilder jüngere Frauen zur Übernahme von persönlicher Verantwortung und Gestaltung der eigenen Karriere motivieren und
  • den Bekanntheitsgrad von Unternehmen, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern, steigern und andere Unternehmen zum Nachahmen motivieren.

Bewerben können sich Geschäftsführerinnen (angestellt; Gründerinnen, Nachfolgerinnen) von Unternehmen jeglicher Branchen, die in Deutschland angesiedelt sind und zwischen 50 und 500 Mitarbeitende beschäftigen. Die Bewerbung erfolgt elektronisch via Email
( https://frauen-im-mittelstand.de/bewerben/ oder https://frauen-im-mittelstand.de/  durch Aufüllen des Formulars "Bewerbung". Kandidatinnen, die auf dieser Homepage sichtbar sein wollen, müssen auch die Datenschutzerklärung mit der Bewerbung einreichen.

Es werden Bewerbungen berücksichtigt, die bis spätestens 10. August 2020 eingehen.

Die Auswahl der Preisträgerinnen erfolgt duch eine Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Bewertet werden die Bewerbungen anhand der Kriterien

  • nachhaltige und zukunftssichernde Unternehmensaufstellung und
  • besondere Verdienste im Bereich Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie
  • nur für den Sonderpreis gelungene Unternehmensnachfolge.

Neben drei gleichberechtigten Preisen werden Sonderpreise für "Erfolgreiche Nachfolgerinnen im Mittelstand" sowie für "Erfolgreiche Frauen im Mittelstand in Rheinland-Pfalz" vergeben.
Die Preise werden im Rahmen des "8. LFR-Bistro - Erfolgreiche Frauen" am 10. Oktober 2020 ab 14 Uhr in der IHK für Rheinhessen in Mainz überreicht. Die Benachrichtigung der Preisträgerinnen erfolgt bis zum 25. September 2020.

Nähere Informationen: www.frauen-im-mittelstand.de
Fragen können an Claudia Rankers, Vorsitzende des Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder an Prof. Dr. Nadine Kammerlander, Leiterin des Instituts für Familienunternehmen & Mittelstand der WHU - Otto Beisheim School of Management, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, gerichtet werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.