Menu

WFG Aktuelles

„Act global, stay local – Was wir aus Corona gelernt haben (sollten)“ - Einladung zum 2. Tri-Lux BarCamp am 30. und 31. Oktober 2020, als analoges/digitales Hybridevent

Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer veranstalten die  Wirtschaftsförderung der Stadt Trier, der Digital Hub Region Trier und das Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg am 30. und 31. Oktober 2020 das 2. grenzüberschreitende Tri-Lux BarCamp unter dem Motto „Act global – stay local“. Die Veranstaltung wird von der Staatskanzlei des Landes Rheinland-Pfalz gefördert und von zahlreichen Kooperationspartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung in der Grenzregion Trier-Luxemburg unterstützt, unter anderem auch von der WFG Vulkaneifel mbH.

Wie im letzten Jahr sucht das Tri-Lux BarCamp mutige und innovative Ideen für neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle zur Bewältigung des digitalen Wandels in Zeiten von Digitalisierung und der Corona-Krise und  ist ein erster Startschuss, konkrete und innovative Lösungen und Kooperationen aus einem Netzwerk unter den Teilnehmenden zu erarbeiten. Aus der Veranstaltung heraus sollen erste gemeinsame Projektideen erkannt und initiiert werden. Anbieter von digitalen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen treffen auf etablierte kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Mittels interdisziplinären Austauschs von lokalen KMU, Wissenschaft, Digitalunternehmen sollen neue Lösungen zur Gestaltung des digitalen Arbeitslebens gefunden werden und neue Ideen entwickelt werden, um die Zusammenarbeit zu Digitalisierungsthemen zu verbessern. In dem offenen Format werden konkrete   Inhalte vor Ort und über Microsoft Teams entwickelt – Teilnehmende werden zu Gestaltern. Das Programm bestimmen allein die Beteiligten.
Das Leitthema Digitalisierung stellt dabei lediglich den Rahmen der Veranstaltung dar.  Aufgrund der aktuellen Situation wird die Veranstaltung als Hybridveranstaltung geplant. Das bedeutet konkret: Alle Teilnehmenden können entweder online von zu Hause oder vor Ort an einem der 5 Standorte in der Region Trier teilnehmen. Um gemeinsam an Ideen zu arbeiten, treffen sich alle Teilnehmer auf der Plattform Microsoft Teams.
Das BarCamp Trier-Luxemburg dient dem Wissens- und Erfahrungsaustausch untereinander und versteht sich als Treffpunkt neuer Ideen und Impulse in der Grenzregion Trier-Luxemburg. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am diesjährigen Tri-Lux BarCamp am 30. Oktober ab 9:00 Uhr und 31. Oktober 2020 ab 9:30 Uhr. Lassen Sie uns gemeinsam das Digitalisierungspotenzial unserer Region vorantreiben.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.tri-lux-barcamp.eu. Themenvorschläge können schon jetzt auf der Webseite eingereicht werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.