Menu

WFG Aktuelles

Kostenlose eLearning-Einheiten für kleine und mittlere Unternehmen in Rheinland-Pfalz zu den Themen: „Digitale Arbeitswelt“ und „Digitales Recruiting“

Die Digitalisierung hält insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen in Rheinland-Pfalz große Chancen bereit.

Weiterlesen ...


Künstliche Intelligenz für den Mittelstand - Kostenloser Leitfaden und Online-Seminare

Was ist Künstliche Intelligenz (KI)? Wofür wird sie genutzt? Wie kann ich sie in meinem mittelständischen Unternehmen anwenden?

Weiterlesen ...


Verlängerung und Erweiterung des KfW-(„Corona“)Sonderprogramms

Die Bundesregierung hat das KfW-Sonderprogramm einschließlich des KfW-Schnellkredits bis zum 03.06.2021 verlängert.

Weiterlesen ...


Aktueller Stand zur Corona-Nothilfe / Überbrückungshilfe

Angesichts des dynamischen Infektionsgeschehens im Zuge der Covid-19-Pandemie haben die Bundesregierung und die 16 Länder am 28.10.2020 zeitlich befristete Maßnahmen beschlossen, um die Infektionswelle zu brechen und die Ausbreitung des Corona-Virus zu kontrollieren. Für bestimmte Branchen, darunter die Hotellerie, Gastronomie und die Freizeitbranche, beinhaltet diese Entscheidung auch temporäre Schließungen ab dem 02.11.2020.

Weiterlesen ...


Entschädigungen bei Quarantäne und Tätigkeitsverbot nach dem Infektionsschutzgesetz

Arbeitgeber und Selbstständige können eine Erstattung von Verdienstausfällen bei Quarantäne und Tätigkeitsverboten nach dem Infektionsschutzgesetz beantragen. Der Antrag gilt für Verdienstausfälle, die Unternehmer/-innen und Arbeitnehmer/-innen aufgrund einer behördlich angeordneten Quarantäne oder eines Tätigkeitsverbots entstanden sind. Das Tätigkeitsverbot oder die Quarantäne muss vom Gesundheitsamt oder einer anderen zuständigen Stelle angeordnet sein (ohne gleichzeitige Feststellung der Arbeitsunfähigkeit durch einen Arzt/eine Ärztin).

Weiterlesen ...


Erweiterte Förderung beruflicher Weiterbildung in Rheinland-Pfalz

Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie unterstützt mit dem neuen Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung Unternehmen aus Rheinland-Pfalz mit bis zu 30.000 Euro pro Jahr bei der Durchführung betrieblicher Weiterbildungsmaßnahmen.

Weiterlesen ...


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.