Menu

WFG Aktuelles

Corona-Überbrückungshilfe: Anträge können durch Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer ab dem 10. Juli 2020 gestellt werden

Am 3. Juni 2020 hat der Koalitionsausschuss die Grundzüge für die Corona-Überbrückungshilfe festgelegt. Am 12. Juni 2020 wurden dann die Eckpunkte „Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder zu wesentlichen Teilen einstellen müssen“ durch das Bundeskabinett beschlossen. Das Bundeskabinett folgte damit dem gemeinsamen Vorschlag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Bundesfinanzministeriums.

Weiterlesen ...


Innovationsgutschein (Forschungs- und Entwicklungsauftrag): bis zu 20.000 Euro Zuschuss für kleine und mittlere Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen, die Forschungs- und Entwicklungsaufträge an externe Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen vergeben, erhalten ab sofort vom Land Rheinland-Pfalz über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) Unterstützung.

Weiterlesen ...


Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern"

Mit dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ unterstützt das BMBF Ausbildungsbetriebe und ausbildende Einrichtungen in den Gesundheits- und Sozialberufen in der aktuell wirtschaftlich schwierigen Situation.

Weiterlesen ...


Eckpunkte für Corona-Überbrückungshilfen des Bundes für kleine und mittelständische Unternehmen

Die Bundesregierung hat am 12.06.2020 Eckpunkte für eine „Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder zu wesentlichen Teilen einstellen müssen“ beschlossen, die über die bisherigen
Soforthilfen hinausgeht.

Weiterlesen ...


Das Bundesprogramm Corona-Überbrückungshilfe im Überblick

Das Bundesprogramm Überbrückungshilfe soll die Corona-Soforthilfe ablösen, die Ende Mai ausgelaufen ist.

Weiterlesen ...


Förderung der Einstellung von Auszubildenden aus Insolvenzbetrieben

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz unterstützt die Übernahme von Auszubildenden nach Insolvenz ihres bisherigen Ausbildungsbetriebes, um den Jugendlichen die Fortsetzung ihrer Ausbildung zu ermöglichen.

Weiterlesen ...


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.