Menu

WFG Aktuelles

Wo sind die Gründer der Region Trier/Luxemburg?

In nur 54 Stunden von der Geschäftsidee zum Business Plan. Ab dem 04. Mai kannst Du aus Deiner Geschäftsidee einen konkreten Plan zum eigenen Unternehmen entwickeln.

Noch bis einschließlich 03. Mai können sich Kurzentschlossene anmelden, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vom 04. - 06. Mai treffen sich kreative Ideengeber und Gründungswillige im Kurfürstlichen Palais Trier mit Unternehmern und Machern. Aufbauend auf dem Businessmodell Canvas werden dabei Geschäftsideen in Workshops ausgearbeitet und die Konzepte auf den Prüfstand gestellt. Am Anfang reicht zunächst nur eine Idee für ein neues Produkt oder eine Dienstleistung. Die Idee wird in kurzen Pitches präsentiert, Teams finden sich und schon geht es an die Arbeit. Unterstützt von erfahrenen Mentoren dreht sich an zweieinhalb Tagen alles um Entwicklung, Recht, Marketing und Finanzierung. Durch ihr Coaching und Vorträge zu den Themen „Marketing“ oder „Was erwarten Kapitalgeber“ stellen Mentoren sicher, dass die Konzepte am Ende Hand und Fuß haben. In nur 54 Stunden wird somit aus der Geschäftsidee ein konkreter Plan zum eigenen Unternehmen.

Am Ende prämiert eine hochkarätige Jury das erfolgreichste Team. Die Gewinner werden mit Beratungsdienstleistungen prämiert, die sie auch jenseits der Veranstaltung auf ihrem weiteren Weg unterstützen sollen.

Natürlich muss nicht jeder gleich Gründer werden. Gerade für Studierende aus den Hochschulen der Region Trier-Luxemburg, aber auch für Angestellte, sind unternehmerische Qualitäten wie Risikobereitschaft und Marktverständnis wichtige Schlüsselqualifikationen. Alle Schritte einer Unternehmensgründung gibt es beim startup weekend im Schnelldurchlauf.

Weitere Infos gibt es im Internet: http://mitl-netzwerk.eu/startup-weekend/